Aktuelles


Fahrt nach Navis 2017

Am Wochenende (04.08.-06.08.2017) folgten einige aktive und passive Mitglieder der Einladung unseres Vereins nach Navis in Österreich zu fahren um dort am Grafmartspitz auf 2720 Meter den Kasten des Gipfel Buches am Freundschaftskreuz zwischen der Freiwilligen Feuerwehr Großhabersdorf und Innernavis zu erneuern.
Die Wanderung fand bei bestem Wetter statt, so dass der Auf- und Abstieg gut lief und der vorbereitet Kasten am Kreuz getauscht werden konnte.
Das restliche Wochenende wurde gemütlich zusammen auf der Alm verbracht.


Fahrt nach Navis 2017



THL Workshop vom 05.05. - 06.05.2017

Am Wochenende absolvierte ein Teil unser Kameradinnen und Kameraden zum zweiten Mal einen THL Workshop unter der Leitung unseres Kameraden Eric- Leif Böhnlein. In  unterschiedlichen Übungen wurde allen Teilnehmern viel Wissen vermittelt, welches im Ernstfall eine große Hilfe sein wird.

Den Auftakt des Workshops machte am Freitagabend eine umfangreiche Theorieeinheit, in der unter anderem Themengebiete wie „Innerer Retter“, „Schonende Rettung“ sowie "Abstützsysteme" behandelt wurden.

Nach der Theorieeinheit wurde am Samstagmorgen das Unterbauen eines verunfallten Fahrzeuges in verschiedenen Lagen trainiert. Von der „Normallage“ und „Fahrzeug in Seitenlage“ wurde in allen Situationen das Sichern eines Fahrzeuges geübt.

In den Übungen ist sich mit der Rettung einer verletzen oder eingeklemmten Person in einer der oben genannten Notlagen befasst worden. Hierbei wurde speziell auf das Befreien der Person mittels Schere und Spreizgerät eingegangen. Neben zahlreichen Szenarien ist unter anderem das richtige Abnehmen eines Fahrzeugdaches oder das Wegdrücken des Vorderbaus eines Fahrzeuges praktisch geschult worden.

In der letzten Einheit wurde zu einem Übungseinsatz mit Alarmmeldung "eingeklemmte Person nach VU" alarmiert.
Nun konnten wir unser geübtes Wissen unter Beweis stellen, was auch sehr gut gelungen ist.

Zum Abschluss konnten alle den Workshop bei einem gemütlichen Grillen am Feuerwehrhaus ausklingen lassen.

Wir haben an diesem Wochenende viel gelernt und können jetzt, mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln, in Zukunft noch besser Hilfe leisten.

Ein herzlicher Dank geht an Andreas Eger Scheuerlein von Eger Autoverwertung und Entsorgung, die uns die 3 PKW's  für die praktische Umsetzung des Workshops zur Verfügung gestellte haben.

Zum Schluss möchten wir unserem Ausbilder Eric ein großes „Dankeschön“ sagen, denn ohne ihn wäre dieser Workshop nicht möglich gewesen.


THL Workshop



Kettensägenlehrgang 21.01.2016

Am Samstag, den 21.01.2017, fand bei uns eine Ausbildung zum Thema Arbeiten mit der Motorsäge statt. Dieser Lehrgang, der unter der Leitung von Kreisbrandmeister Gerald Schaller durchgeführt wurde, ist die Grundlage um im Einsatz mit der Kettensäge arbeiten zu können.

Den insgesammt 8 Teilnehmern wurde im ersten, theoretischen Unterrichtsteil alle Grundlagen für Umgang, Handhabung und Wartung einer Motorsäge erläutert. Des Weiteren wurden Gefahrenschwerpunkte im Arbeitsbereich angesprochen, Sicherheitshinweise gegeben und besondere Fälltechniken erklärt.
Im zweiten Teil folgte die Praktische Ausbildung im Wald. Zu Beginn wurden den Teilnehmern die Sicherheitshinweise für Arbeiten im Wald angesprochen. Nach einer Eingewöhnungsphase im Umgang mit verschiedenen Kettensägen wurde von den Kursteilnehmern die Fälltechnik geübt, bevor letztendlich selbständig Bäume gefällt und entastet wurden.


Kettensägenlehrgang 21.01.2016


1  


Generalversammlung am 14.11.2015

Am Samstag 14.11.2015 fand die Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Großhabersdorf mit Neuwahlen statt.

Eine Großzügige Spende erhielten wir von Roland Streicher, der in seiner Konditorei Bäckerei Streicher  wieder ein Jahr sein Florianbrot verkaufte und so die Jugendfeuerwehr unterstützt.
Vielen Dank für diese Unterstützung.

Zu folgenden Beförderungen gratulieren wir:
Kai Weiß und Thomas Ebert zum Feuerwehrmann.
Christian Dürschinger zum Löschmeister.
Dieter Dürschinger zum Oberlöschmeister.
Jörg Kern zum Hauptlöschmeister.

Geehrt wurde für den aktiven Dienst in der Feuerwehr Großhabersdorf, Harald Winkler für 10 Jahre und Reiner Boas für 30 Jahre.

Aus gesundheitlichen Gründen legte Gerhard Dürschinger sein Amt als 1. Kommandanten nieder.
Als neue Kommandanten dürfen wir ganz herzlich Jörg Kern gratulieren, als neuen stellverteter wurde Dieter Dürschinger gewählt auch ihm herzlichen Glückwunsch zur Wahl.

Auch der Vorstand Peter Herrmann legte sein Amt nach 4 Jahren nieder.
Sein Nachfolger und neuer 1. Vorstand ist Gerhard Dürschinger, Walter Kriegbaum bleibt weiterhin 2. Vorstand.
Walter Adler verabschiedet sich ebenfalls als Schriftführer aus der Vorstandschaft, für ihn wurde Babett Schmidt als neue Schriftführerin gewählt.

Wir bedanken uns bei Peter und Walter für eure Jahrelange treue Arbeit im Verein und wünschen euch alles Gute. Der neu gewählte Vorstandschaft viel Glück und gutes Gelingen.


Generalversammlung 14.11.2015


 

Bilder vom 10. No Name Fasching


10. No Name Fasching


1  

 

Großübung in der Fachklinik Weihersmühle am Sonntag 28.09.2014

 

Weihersmühle 2014



Großübung in Ammerndorf 20.09.2014

 

Übung Ammerndorf 20.09.2014