Jugendfeuerwehr   Großhabersdorf  

 

 

Die Jugendfeuerwehr Großhabersdorf besteht aus 11 Jugendliche im Alter zwischen 12 - 17 Jahren.

Gemeinsam lernen wir die Grundlagen der Feuerwehr kennen und der Spaß kommt nicht zu kurz

Hast auch DU lust, dabei zu sein. Dann melde dich einfach bei unserem Kommandanten Jörg Kern, bei Kathrin Dürschinger oder auf unserer Facebook Seite.



Die Jugendfeuerwehr Großhabersdorf hat 2016 schon einiges erreicht

Gemeinsam mit anderen Jugendfeuerwehren stellte sich unser Nachwuchs am

Samstag, 16.07.2016, in Roßtal, der Herausforderung „Bayerisches Jugendleistungsabzeichen“.

Alle Teilnehmer haben sich dabei ordentlich ins Zeug gelegt und die theoretischen und praktischen Prüfungen mit sehr guten Leistungen bestanden!

Es mussten mehrere Aufgaben bewältigt werden, die den Jugendlichen ihr ganzes Können abverlangten. Bei allen Prüfungen kam es neben der Erfüllung der Aufgabe noch auf Schnelligkeit an – wie eben auch im Einsatzfall. Wenn das Kommando „Zur Übung – Fertig!“ ertönte, gaben die jungen Feuerwehrleute alles. Die Aufgaben mussten zum Teil im Team und alleine erledigt werden. Fingerfertigkeit war bei den Knoten gefragt, es mussten insgesamt drei verschiedene Knoten ausgeführt werden. Auf Genauigkeit und Kraft kam es beim Auswerfen der C-Schläuche und der Feuerwehrleinen an.

 Ihr Wissen mussten die Jugendfeuerwehrler in einem Test und beim korrekten Zuordnen von Feuerwehrgerätschaften zeigen. Beim Aufbau und dem Zielspritzen mit einer Kübelspritze und einem Strahlrohr bewiesen die Jungs und Mädels, dass sie fit in der Brandbekämpfung sind. Außerdem mussten noch eine Saugleitung und eine 90 Meter C-Schlauchleitung gekuppelt werden.
Damit sie alle diese Aufgaben so gut erledigen konnten, haben sie natürlich in den letzten Übungen fleißig trainiert. So konnte man am Samstagmittag von unserem talentiertem Feuerwehrnachwuchs erleichterte und stolze Gesichter sehen, der bewiesen hat, dass er für die Zukunft gut gerüstet ist.

 

Herzlichen Glückwunsch an die Jugendfeuerwehr Großhabersdorf zum bestandenen „Bayerischen Jugendleistungsabzeichen“, Nina Kriegbaum sogar als Landkreisbeste!

Macht weiter so – wir sind stolz auf euch!                  

                                                             

Von links: Michael Peipp (Jugendwart), Max Breidenstein, Nina Kriegbaum, Thomas   Zucker, Kathrin Dürschinger (Jugendwart)

Untere Reihe: Alexandra Winkler, Tobias Kriegbaum     

            

 

Eine Woche später ging es dann zum Kreisjungendzeltlager

nach Ammerndorf

 

Auch dieses Jahr nahm die Jugendfeuerwehr Großhabersdorf am jährlichen Kreisjugendzeltlager, das in der Gemeinde Ammerndorf stattfand, teil.

Bei sonnig warmen Temperaturen galt es für die Jugendlichen Aufgaben verschiedenster Art zu absolvieren, so musste mit einem Boot innerhalb kürzester Zeit eine im Dorfweiher markierte Position erreicht werden. Der Haken lag daran, dass die Jugendlichen zum Antrieb des Bootes nur ein Rohr, eine Schaufel, einen Eimer und einen Feuerwehrhelm nutzen durften. Neben dieser und anderen spaßigen Aufgaben wurde aber auch Fachwissen wie etwa das Verhalten bei schweren Brandwunden verlangt oder der Umgang mit Feuerwehrknoten abgefragt. Auch die Geschicklichkeit wurde unter Beweis gestellt. So mussten die Jugendlichen eine Reihe Golfbälle auf Verkehrsleitkegeln in die richtige Reihenfolge bringen. Dies musste mithilfe eines Spreizers erfolgen, der von einem Jugendlichen mit verbunden Augen bedient wurde.

Auch am Sonntag beim „Spiel ohne Grenzen“ staunten die Zuschauer nicht schlecht über die Leistung der Jugendlichen.

Alles in allem ein gelungenes Wochenende, das die Jugendfeuerwehr mit einem sehr guten vierten Platz krönen konnte.

  

Hast du auch Lust?

Dann schau bei einer Übung vorbei!

Wir freuen uns auf DICH          

                            

                                                                                              

Wissenstest am 24.10.2015 in Veitsbronn

Unsere Jugendfeuerwehr nahm teil und alle haben mit einer sehr guten Leistung bestanden.



1  


Großübung im Fachkrankenhaus Weihersmühle

Auch unsere Jugendfeuerwehr war vertreten



1  


Kreisjugendzeltlager 2015

Vom 25.-26.07.2015 waren wir mit unserer Jugendfeuerwehr auf dem 22. Kreisjugend Zeltlager in Meiersberg/Dippoldsberg!
Dort belegten wir zusammen mit der Jugendfeuerwehr Tuchenbach den 2. Platz.
Es war ein super organisiertes und schönes Wochenende, trotz Sturm.